Herzlich willkommen auf der Homepage der Österreichischen Gesellschaft für Gefäßchirurgie

Im Jahr 1968 gegründet, zählt die ÖGG zu den ältesten Wissenschaftlichen Gesellschaften dieses Fachbereiches in Europa. Aufgabe und Ziel der Gesellschaft ist es, durch regelmäßige wissenschaftliche Tagungen, durch den persönlichen Kontakt der Mitglieder untereinander und durch weitere für diesen Zweck geeignete Mittel die Forschung und Lehre, die fachliche und die gesellschaftliche Entwicklung auf dem Gebiet der Gefäßchirurgie und die Krankenversorgung ohne Streben nach wirtschaftlichem Gewinn im Sinne des Gemeinwohls zum Nutzen aller Patienten zu fördern und zu intensivieren.

Als Gefäßchirurgie wird dabei jenes Teilgebiet des Fachbereiches Chirurgie definiert, das sich mit der theoretischen und klinischen Forschung, der Lehre und Fortbildung, der Prophylaxe, der nichtinvasiven und invasiven Diagnostik, der konservativen, der endovaskulären und der offen operativen Therapie von Erkrankungen, Verletzungen und Missbildungen der Arterien, Venen und Lymphgefäße und sonstigen operativen Maßnahmen an diesen Gefäßen inklusive der Nachbehandlung beschäftigt.

Geleitet wird die Gesellschaft durch den Vorstand der ÖGG, dem ein Beirat als Beratungsgremium zur Seite steht. Die ÖGG besteht aus dzt. etwa 220 ordentlichen Mitgliedern, die auf eigenen Antrag (mit Empfehlung durch 2 ÖGG-Mitglieder) über Beschluss des Vorstands und der Generalversammlung aufgenommen werden. Weiteres hat die ÖGG korrespondierende Mitglieder, Ehrenmitglieder und unterstützende Mitglieder.

Der Gesellschaft ist es ein besonderes Anliegen, die in Ausbildung befindlichen jungen ÖGG Mitglieder zu fördern. Eine durch die in Ausbildung befindlichen Mitglieder der ÖGG gewählte Vertreterin, die auch Vorstandsmitglied ist, steht gerne als erste Anlaufstelle für werdende Gefäßchirurginnen und Gefäßchirurgen zur Verfügung. Die ÖGG Mitgliedschaft inkludiert ein Gratisabonnement der 8x jährlich erscheinenden Zeitschrift „Gefäßchirurgie“ (Springer Verlag). Eine ermäßigte Kombinationsmitgliedschaft mit der „European Society for Vascular Surgery – ESVS“ ist möglich.

Informieren Sie sich hier über die Organisation der ÖGG, über die öffentlichen Kliniken und Abteilungen, an denen Gefäßchirurgie betrieben wird, über Tagungen und Kongresse, Projekte, Mitteilungen und nützliche Links.